Terrassenbelag

Terrace+ das tragende Bodendielensystem

Systemlösung für Balkone mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Bild: Twinson

Harmonische Optik, die trägt

Ein robustes Bodenprofil mit edlem Design- und das ganze sogar tragend! Terrace+ kann mit der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung als tragendes Bodendielensystem überall dort eingesetzt werden, wo lastabtragende Böden erforderlich sind. Damit lassen sich beispielsweise Dachterrassen, Balkone, Stege und Treppen mit den neuen Bodendielen aus dem bewährten Holz- Kunststoffwerkstoff Twinson realisieren.

Twinson besteht aus Holz und PVC und vereint die Vorteile beider Materialien in einem inovativen Werkstoff: das natürliche Aussehen und warme Gefühl von Holz und die Strapazierfähigkeit und Langlebigkeit von PVC. Das Material splittert und fault nicht und ist gegen UV-Strahlen sowie Insekten beständig. Die feine Oberfläche bleibt trotz Witterungseinflüssen jahrelang erhalten- lästiges und aufwändiges Streichen und Ölen ist überflüssig, der Pflegeaufwand äußerst gering. Kinder können auf Terrassendielen aus Twinson ungefährdet spielen- so bescheinigt es das unabhängige Entwicklungs- und Prüflabor Holztechnologie (EPH), dass unser Material im Sinne der EN 71-3 schadstofffrei und damit zur unbedenklichen Herstellung und Spielzeug geeignet.

Vorteile auf einen Blick

  • einfache und schnelle Montage auf Holz- und insbesondere Stahlbalkonen
  • ein Gefälle zwischen 0° und 2° ist möglich
  • optisch geschlossene Fuge- wasserdicht nach unten
  • tropfsicher und sauber durch Aluminiumprofile zwischen den Bodendielen
  • zugelassen für Flächenlasten bis max. 5kN/m² /Einzellasten max. 2kN
  • zugelassen bis Windlastzone 4 (höchste Anforderung/max. Geschwindigkeitsdruck 1,4kN/m²)
  • zugelassen bis Schneelastzone 3 bis 1500m (höchste Anforderung/ max. Schneelast 13,9kN/m²)
  • Geltungsbereich : Deutschland
Montage auf Holz- und Stahlunterkonstruktion zugelassen Bild: Twinson
Siebert Kuntsstoffe hat die Terrassendielen eingelagert (ausser Haselnussbraun) in Dielenlängen 4000,5000 und 6000mm

Wartungsfreie Terrassendielen

Sie lieben die Natürlichkeit von Holz, aber nicht den Pflegeaufwand der bei Echtholz im Aussenbereich notwendig ist? Bei den Barfußdielen von z.B. Megawood vereint sich das Naturprodukt Holz mit innovativer Technologie, zu einem unvergleichlichen Werkstoff, dessen Eigenschaften Sie begeistern werden.

Weiterlesen

Stauseeholz – ein besonderer Schatz für die Terrasse

 

Wie wäre es mit einer schönen Terasse aus Walaba– Stauseeholz? Walaba Holz ist von Natur aus imprägniert und Bedarf keiner weiteren Behandlung. Mit der Zeit bildet sich eine schöne silbrig-graue schützende Patina. Diese Art von Terassendiele ist besonders gut für die bequemeren Zeitgenossen um nicht zu sagen die Fauleren 🙂 , da sie nach dem Verlegen  keinerlei Pflege braucht.

 

Der Stausee

In Surinam, einem kleinen Land im Nordosten Südamerikas, wurde zwischen 1960 und 1974 ein Damm errichtet, mit dem der Fluss Surinam zu einem See aufgestaut wurde. Dieser Stausee- nach seinem Erbauer auch der Dr. Blommestein See genannt- hat heute mit ca. 1500 km2 Fläche etwa die dreifache Größe des Bodensees. Vor der Flutung des Stausees wurde der Urwald nicht gerodet. Der See enthält deshalb eine gigantische Menge qualitativ hochwertiges Holz. Durch die jetzt erfolgende Nutzung führt man die wertvollen Hölzer einer sinnvollen und langfristigen Verwendung zu und hilft damit, noch aktive Regenwälder unberührt zu lassen. Das findet Siebert gut! Weiterlesen

Holz-Terrassenbeläge gibt es viele! Welcher passt zu Ihnen?

 

Siebert hat Terrassendielen in verschiedenen Holzarten

 

Sommerzeit ist Gartenzeit! Im Sommer blühen die Stauden im Garten in den  schönsten Farben, das Gemüsebeet ist voll Zuchini, Salaten und anderen Leckerein. Wäre es nicht schön auf einer Terrasse zu sitzen und einfach nur zu relaxen? Es gibt da verschiedene Holzarten, mit unterschiedlichen Eigenschaften, doch welcher passt zu mir? Siebert stellt Ihnen heute zwei Terrassenholzarten aus dem Sortiment vor.

Weiterlesen