Gartencenter

SiebertTipps fĂŒr die Rosenpflege

Im Profi Siebert Baumarkt finden Sie alles rund um die Rose

Sie spielt die Hauptrolle in unzĂ€hligen Gedichten und Liedern. Nicht umsonst gilt die Rose als das Symbol der Liebe schlechthin. Aber sie braucht viel Zuwendung und Pflege und muss manchmal ordentlich zurecht gestutzt werden. Schon seit 2000 Jahren wird die Rose als Zierpflanze gezĂŒchtet. Egal ob Beet-, Edel,- oder Zwergrose mit den Siebert Pflegetipps blĂŒht die Blumendiva auf.

Standort: Rosen brauchen viel Sonne. Vermeiden Sie jedoch PlĂ€tze vor SĂŒdwĂ€nden, da können sich Hitzestaus bilden, die der Pflanze zusetzen. Wichtig ist auch gute Luftzirkulation, sie lĂ€sst die BlĂ€tter nach Regenfall schnell trocken, was den Pilzbefall vorbeugt.

 

 

Weiterlesen

KrĂ€uter und Tomaten – leckere und leichte KĂŒche

Warum sind alte Tomatensorten wieder so modern?

Das will der Profi Siebert Baumarkt in der Wellastraße in HĂŒnfeld, am Samstag den 05.05.12 in Zusammenarbeit mit

Siebert Gartencenter hat historische Tomatenpflanzen

einem Tomaten- und KrÀuterspezialisten in einem ganztÀtigen Workshop klÀren. Dabei geht es um historische Tomaten und KrÀutersorten.

Im Gegensatz zu den eher Faden Industrietomaten riechen und schmecken alte Tomatensorten noch wie Tomaten. Allein das Spektrum an Geschmack ist sehr unterschiedlich. Die Tomaten können sehr bitter, sehr sĂŒĂŸ oder aber auch sehr fruchtig – schon fast wie Obst – sein. Die alten Sorten unterscheiden sich aber nicht nur geschmacklich von den hochgezĂŒchteten Mischformen. Die Schale von historischen Tomatensorten ist in der Regel eher weich. Das liegt daran, dass die Tomaten frĂŒher noch keine langen Lagerzeiten oder Transporte ĂŒberstehen mussten. Die alten Sorten sind also, dĂŒnnhĂ€utiger als die modernen. Sie wollen am liebsten direkt aus dem Garten auf den Teller oder ins Einkochglas! Historische Tomaten eignen sich ideal fĂŒr HobbygĂ€rtner. Sie sind robuster als die gezĂŒchteten Mischformen. Klassische Krankheiten, wie die FruchtfĂ€ule kommen so gut wie gar nicht vor.

Es gibt verschiedene Sorten wie z.B. die schwarze Krim, HimmelstĂŒrmer Tomaten oder HĂ€ngetomaten.

 

Weiterlesen

Weber Grills- Der Deckel macht den Unterschied

Siebert Baumarkt hat die Webergrills und das ZubehörWenn es warm wird in der Region Fulda, heisst es den Grill rausholen und es kann losgehen mit Bratwurst, Steak und Co. Aber wenn ein neuer Grill ins Haus muss, informiert Sie Siebert heute ĂŒber Weber Grills und dessen VorzĂŒge.

Alle Weber Grills verfĂŒgen ĂŒber einen Deckel. Dieser ist elementarer Bestandteil des “Weber’s way of grilling”. Grillen mit geschlossenem Deckel ermöglicht neue Grillmethoden. Direktes und indirektes Grillen sind von Weber entwickelte Begriffe und Techniken. Durch den Deckel zirkuliert die Hitze gleichmĂ€ĂŸig im Grill, dadurch bieten sich nahezu unbegrenzte Möglichkeiten der Zubereitung auf dem Weber Grill. Weiterlesen

Rasenkur zum Saisonstart

Siebert Baumarkt hat alles rund um Rasenpflege

Siebert Baumarkt hat alles rund um die Rasenpflege

Schöner, gesunder Rasen ist eine ganz schöne Schufterei: umgraben, Boden verbessern, planieren, sĂ€en, wĂ€ssern. Der Lohn dafĂŒr: mĂ€hen, vertikutieren, dĂŒngen… Ihr Rasen hat eine Kur von Grund auf nötig? Jetzt im FrĂŒhling ist der richtige Zeitpunkt dafĂŒr.

Im Idealfall haben Sie den Boden bereits im Herbst grob umgegraben, denn der Wechsel von Frost und Tauwetter im Winter macht ihn locker und krĂŒmelig. Vor allem fĂŒr schweren, lehmigen Boden ist das wichtig. Sandigem Boden reicht es, wenn man ihn im FrĂŒhjahr lockert. Weiterlesen

FrĂŒhlingsboten Schneeglöckchen, Krokusse & Co

Blumenzwiebeln gibts im Siebert Baumarkt

Schneeglöckchen, Krokusse und Hyazinthen sind die ersten, die im FrĂŒhjahr ihre bunte Pracht zeigen. Im September ist die richtige Zeit, um die Blumenzwiebeln in die Erde zu setzen.

 Der Auftritt leuchtender TulpenblĂŒten, prachtvoller Narzissen oder zierlicher Anemonen   sind der Inbegriff des FrĂŒhlings. Ab Mitte September geht’s los fĂŒr die BlĂŒtenjuwelen, die dann unbedingt in den Boden mĂŒssen. FĂŒr ihren Wachstumserfolg ist das von entscheidender Bedeutung, denn zu spĂ€t eingepflanzte Zwiebeln sind frostempfindlicher und blĂŒhen nicht so ĂŒppig. Im  Siebert Gartenkalender gibts es die Termine fĂŒr die Gartenarbeit.
Weiterlesen

Neuer Schaderreger an Buchsbaum

 

Pilzinfektion an dem in der Region Fulda beliebtem Buchsbaum

Pilzinfektion an dem in der Region Fulda beliebtem Buchsbaum

Im SpĂ€tsommer des vergangenen Jahres trat in einigen Regionen Deutschlands, unter anderen in der Region Fulda, ein neues Schadbild an Buxus- Arten auf. Auf zahlreichen Friedhöfen, in Park- und privaten GĂ€rten Osthessens, wurden innerhalb weniger Tage ganze BestĂ€nde entlaubt.  Wir wollen Ihnen ein paar Infos vom Pflanzenschutzdienst NRW weitergeben, um Sie ĂŒber den Erreger aufzuklĂ€ren! Weiterlesen

Orchideen- Nicht nur mehr was fĂŒr den Profi GĂ€rtner!

Siebert Baumarkt hat alles rund um Ihre Orchideen

Phalaenopsis als Geschenk oder fĂŒr Sie selbst gibts bei Siebert im Gartenmarkt

Es gibt viele Arten von Orchideen, aber die Phalaenopsis ist wohl die bekannteste und beliebteste Gattung der tropischen Orchideen. Die Nachtfalterorchidee, wie sie auch genannt wird, blĂŒht in den verschiedensten Farben und ihre BlĂŒten erinnern an einen tropischen Nachtfalter. Da die Pflege der Orchidee relativ einfach ist, wird sie auch in vielen BaumĂ€rken in der Region Fulda verkauft unter anderem bei uns im Profi Siebert Baumarkt.   Weiterlesen