Holzmarkt

Überdachung fĂŒr Wind und Wetter von Siebert

Individuelle TerrassenĂŒberdachung in anthrazit
Bild. Systemdach

Es regnet… mal wieder?

Kein Problem: Ihre neue TerrassenĂŒberdachung schĂŒtzt Sie und Ihre GĂ€ste, Ihre Terrassenmöbel oder Ihre WĂ€sche. Schaffen Sie sich einen zusĂ€tzlichen Freiraum und verlĂ€ngern Sie den Sommer. Diese Überdachung eignet sich ebenso gut als TerrassenĂŒberdachung, schickes HaustĂŒrvordach oder als angenehm unauffĂ€lliger Carport. Auch fĂŒr Sicht- und/ oder Windschutz gibt es eine optimale Lösung. Die modernen und witterungsbestĂ€ndigen Überdachungen passen sich perfekt Ihren Gegebenheiten an- in Stil und Farbe. Die besonders formschönen und stabilen Aluminiumprofile rosten nicht und halten Ihre Farbigkeit ein Leben lang. Das komplette DachentwĂ€sserungssystem ist unsichtbar in die Konstruktion integriert. Weiterlesen

HPL KĂŒchenarbeitsplatten- schön und widerstandsfĂ€hig

Moderne Optik- Arbeitsplatten von Siebert Bild: Westag

Moderne Optik- Arbeitsplatten von Siebert Bild: Westag

QualitĂ€t spielt in der KĂŒche eine große Rolle, denn gerade hier mĂŒssen alle Materialien widerstandsfĂ€hig und haltbar sein. Gerade die ArbeitsflĂ€che hat einiges auszuhalten: da wird mit dem Messer geschnitten, Wasser verschĂŒttet oder der heiße Topf abgestellt. Mit hochwertigen Arbeitsplatten von Siebert mit HPL (High Pressure Laminat) OberflĂ€chen, kann auch da nichts passieren, denn sie sind grundsĂ€tzlich stoßfest, hitzebestĂ€ndig, abriebfest und lichtecht. Somit halten sie sĂ€mtlichen Belangen in der KĂŒche stand. Weiterlesen

Mehr als Böden und TĂŒren: Fachkompetenz von Holzmarkt Siebert

Siebert Holzmarkt

Leidenschaft fĂŒr Holz- das spĂŒrt man HolzLand Siebert

Wohnen und Bauen mit Holz liegt nach wie vor im Trend. Ob bei der Gestaltung von Böden, WĂ€nden, Decken, InnentĂŒren, Fassaden oder im Garten: Holz ist facettenreich und setzt Akzente, passen zu jedem Geschmack und Einrichtungsstil. Weiterlesen

Boden, Treppen, Leisten- alles eine Optik

Parkett, Leisten und Treppenstufen- alles in einem Design Bild: Tilo

Parkett, Leisten und Treppenstufen- alles in einem Design
Bild: Tilo

Wohnen beginnt immer mit einer Idee, mit einem Bild im Kopf. Mit dem Traum vom ganz persönlichen, einzigartigen Wohnen. Mit den hochwertigen Böden, zum Beispiel von tilo beginnen diese TrĂ€ume, Gestalt anzunehmen. Und die passenden Treppen schaffen die Verbindung- sie beziehen neue Ebenen ein und lassen so die RĂ€ume lebendig werden. Alles was wie aus einem Guss. Denn eine Treppe, die etwas auf sich hĂ€lt, sollte mit dem passenden Boden kommunizieren- wie ein MöbelstĂŒck …kreativ, innovativ, individuell. So lassen tilo und Siebert (T)RĂ€ume wahr werden! Weiterlesen

Pollen hinter Gittern

SchĂŒtzen Sie sich vor Pollen mit einem Pollenschutzgewebe

SchĂŒtzen Sie sich vor Pollen mit einem Pollenschutzgewebe

Heuschnupfengeplagte können aufatmen- zumindest in den eigenen vier WĂ€nden. Denn das Innere von Haus oder Wohnung lĂ€sst sich heute weitgehend pollenfrei halten, ohne Fenster und TĂŒren stĂ€ndig verschlossen zu haben. Und mit einem hochwertigen Pollenschutzgewebe bleiben- welch positiver Nebeneffekt- auch gleich Plagegeister wie MĂŒcken und Spinnen draußen. Weiterlesen

Trendmesse Fulda – Video von den StĂ€nden unseres Holzmarktes

 

Siebert MessestÀnde auf der Trendmesse 2014

Siebert MessestÀnde auf der Trendmesse 2014

Mehr Besucher dank des vollkommen ĂŒberdachten MessegelĂ€ndes und guter Zuspruch fĂŒr unsere Produkte.Was war das im MĂ€rz 2013 doch kalt auf der ersten Trendmesse. Ganz anders in diesem Jahr. Die StĂ€nde unseres Holzmarktes, ĂŒbrigens mittendrin und am Eingang des MessegelĂ€ndes gelegen, waren komplett ĂŒberdacht. Weiterlesen

Kleine Erfindung mit großer Wirkung

Eine Erleichterung zum TĂŒren aushĂ€ngen gibts bei Siebert in HĂŒnfeld.

Eine Erleichterung zum TĂŒren aushĂ€ngen gibts bei Siebert in HĂŒnfeld.

Wer schon einmal die Wohnung renoviert hat, kennt das Problem: Nur unter großer Kraftanstrengung lassen sich TĂŒren aus- und nach langem Jonglieren   wieder einhĂ€ngen.  Dank Walter Fried ist damit Schluss: Der 76-JĂ€hrige aus Obervellmar hat ein zweiteiliges Hilfe-Set entwickelt, mit dem sich  alle gĂ€ngigen ZimmertĂŒren ohne großen Kraftaufwand ein- und aushĂ€ngen lassen. Weiterlesen

Schön und sicher – so mĂŒssen TĂŒren sein.

TĂŒren in großer Auswahl gibts bei Siebert Bild. PrĂŒm

TĂŒren in großer Auswahl gibts bei Siebert Bild. PrĂŒm

Ob HaustĂŒr oder InnentĂŒren – es gibt einige Anforderungen, die eine TĂŒr erfĂŒllen muss. HaustĂŒren beispielsweise prĂ€gen das Erscheinungsbild des Hauses entscheidend mit, zum anderen mĂŒssen sie sicher sein. Zudem sollte eine HaustĂŒr keine WĂ€rmebrĂŒcke bilden – Hausbesitzer und Bauherren sollten daher besonders auf die DĂ€mmung der TĂŒr achten. Weiterlesen

Boden gut gemacht

Schöne Holzböden gibt es bei Siebert in HĂŒnfeld

Schöne Holzböden gibt es bei Siebert in HĂŒnfeld

Er liegt uns zu FĂŒĂŸen, und doch erhĂ€lt er manchmal zu wenig Beachtung: Wie der Bodenbelag die AtmosphĂ€re des Raums prĂ€gt und wie man ihn richtig auswĂ€hlt

Ein Fußboden ist das verbindende Element zwischen Architektur und Einrichtung eines Hauses. Er bildet im wörtlichen wie im ĂŒbertragenen Sinn die Grundlage dafĂŒr, was ein Raum ausstrahlt: Eleganz, ModernitĂ€t, WĂ€rme oder NatĂŒrlichkeit. Und doch scheint es, dass die Wirkung des Bodenbelags bei seiner Auswahl nicht immer die angemessene Rolle spielt. Oft beschrĂ€nkt man sich bei der Erstplanung oder Modernisierung auf Fragen wie “Echtholz oder Laminat?” als ginge es nur um die Alltagstauglichkeit des Bodens. Weiterlesen

Bambus- Die schnellst wachsende Planze der Welt

Bambus
Bild. Moso

Die nĂ€chste Fußboden Generation

Obwohl die Bambusart Moso botanisch kein Holz, sondern ein Gras ist, besitzt es die geschĂ€tzten Eigenschaften von Hartholz: Es ist sehr hart und langlebig. Verbunden mit seiner hohen FormstabilitĂ€t, ist Bambus damit der ideale Rohstoff fĂŒr Bambus- Bodenbelag. Bambus ist eine schier unermesslich ergiebige Quelle. Mit bis zu einem Meter pro Tag wĂ€chst es schneller als jede andere bekannte Pflanze der Welt. Da ausschließlich die Ă€lteren StĂ€mme geerntet werden, wird so wieder Raum fĂŒr die nachwachsenden, jĂŒngeren Sprossen geschaffen. Und je mehr Raum zur VerfĂŒgung steht, desto mehr Sprossen wachsen nach, ohne das Jungpflanzen gesetzt werden mĂŒssen. So entstehen aus dem Rohstoff Bambus verschiedene FußbodenbelĂ€ge mit vielen Vorteilen. Weiterlesen