Garten

Neuheit! Gardena Äxte immer einen Schlag voraus

Gardena Äxte erhĂ€ltlich bei Siebert

Gardena Äxte erhĂ€ltlich bei Siebert

Gardena ist bekannt fĂŒr Produkte rund um den Garten. Bei Siebert ist Gardena auch schon viele Jahre Lieferant fĂŒr z.B. GartenbewĂ€sserung, Rasenpflege und GartengerĂ€te. Doch ganz neu im Programm sind Äxte von Gardena. Weiterlesen

Kompost- Schwarzes Gold

Neudorff Komposter gibts bei Siebert in HĂŒnfeldAus KĂŒchen- und GartenabfĂ€llen wird mit etwas Zeit und wenig MĂŒhe ein wertvoller, kostenloser DĂŒnger und Bodenverbesserer.

Jeder HobbygĂ€rtner mag ihn, dennoch wird der Komposthaufen meist in die hinterste Gartenecke verbannt. Denn bevor aus den AbfĂ€llen kostbarer Humus wird, riecht es gerade in den warmen Monaten manchmal unangenehm. Abhilfe schaffen geschlossene Schnell- oder Thermokomposter, die den Verrottungsprozess noch beschleunigen sollen. Diese eignen sich aber eher fĂŒr kleine GĂ€rten oder geringe Abfallmengen. Ein Umsetzen des Komposthaufens ist meist nach etwa einem halben Jahr nötig, nach gut 12 Monaten ist der Kompost dann fertig. Wenn Sie den gereiften Kompost mit ewas HornspĂ€nen untergraben, können Sie feste Tonböden auflockern, Sandböden halten die Feuchtigkeit besser. VerdĂŒnnt mit Wasser (nach dem Absieben der Feststoffe) ist Kompost auch ein guter FlĂŒssigdĂŒnger. Weiterlesen

Aufgefrischt

Markisenreiniger von Mellerud bei Siebert in HĂŒnfeld

Spezialreiniger von Mellerud gibts bei Siebert

Schirme und Markisen vergrauen allmÀhlich, vor allem wenn Sie dem Regen ausgesetzt sind. Eine Reinigung verleiht ihnen neuen Glanz.

Staub, Vogeldreck und Pollen lassen Markisen, Schirme und Zelte allmĂ€hlich vergrauen- alle paar Jahre empfielt Siebert eine grĂŒndliche Reinigung des Stoffs. FĂŒr diese SĂ€uberung könnten Sie ĂŒblichen Haushaltsreiniger oder auch ein in Wasser gelöstes Vollwaschmittel einsetzen, doch wird dadurch eventuell auch die ImprĂ€gnierung des Stoffes ausgewaschen- die Folge wĂ€re eine noch schneller Einschmutzung des mĂŒhevoll gereinigten Sonnenschutzes. Weiterlesen

So machen Sie ihre Terrasse fit fĂŒr den FrĂŒhling!

GrĂŒnbelagentferner gibt es bei Siebert in HĂŒnfeld

Ihr Profi bei GrĂŒnbelĂ€gen auf Terrasse und Co.

Bald geht es wieder raus auf die Terrasse und Balkon. Sieht es dort alles andere als frĂŒhlingsfrisch aus? Dann sind die Garten- und Terrassenspezialisten gefragt. Sie lassen Schmutz, Algen, Moos und Schimmel keine Chance.

Der Winter hat es in sich. Nach feuchtkalten Monaten verabschiedet sich der osthessische Winter mit hĂ€sslichen GrĂŒnbelĂ€gen auf den Fliesen und Steinen, grau gewordenen Holzdielen, Stockflecken in der Markise und verschmutzten Gartenmöbeln. FĂŒr Reinigungsmittel eine echte Herausforderung. Es sei denn, sie bieten speziell entwickelte Wirkstoffkombinationen, die gezielt den Schmutz angreifen- und nicht das Material. Wer beispielsweise grĂŒn gewordenen Terrassen, Fassaden oder Gartenmauern mit dem Hochdruckreiniger behandelt, entfernt zwar den GrĂŒnbelag, doch fĂŒrs Auge unsichtbar kĂŒndigt sich das nĂ€chste Problem an. Je öfter Sie den Hochdruckreiniger einsetzten, desto rauer wird die OberflĂ€che- umso grĂŒner wird es im nĂ€chsten Jahr. Wesentlich effektiver wirken die speziellen Algen und Moss Produkte unseres Lieferanten Mellerud.  Weiterlesen

Unterschlupf fĂŒr Eidechse & Co

Sie haben sich noch nicht an eine Mauer aus Naturstein getraut? Nur Mut: Mit Drahtkörben wĂ€chst sie schnell und ganz ohne Fundament. Auch Tiere lieben sie. Wenn  Sie nur den Boden ebnen und Drahtkörbe mit Steinen fĂŒllen mĂŒssen, sind Sie um schwere Arbeit herumgekommen- und haben trotzdem eine interessante Mauer in Ihrem Garten, die auch NĂŒtzlingen ein Quartier bietet. Diese mit Steinen gefĂŒllten Körbe aus wetterfest verzinktem Stahl, nennt man “Gabionen” (italienisch: KĂ€fige). Weiterlesen

SiebertTipps fĂŒr die Rosenpflege

Im Profi Siebert Baumarkt finden Sie alles rund um die Rose

Sie spielt die Hauptrolle in unzĂ€hligen Gedichten und Liedern. Nicht umsonst gilt die Rose als das Symbol der Liebe schlechthin. Aber sie braucht viel Zuwendung und Pflege und muss manchmal ordentlich zurecht gestutzt werden. Schon seit 2000 Jahren wird die Rose als Zierpflanze gezĂŒchtet. Egal ob Beet-, Edel,- oder Zwergrose mit den Siebert Pflegetipps blĂŒht die Blumendiva auf.

Standort: Rosen brauchen viel Sonne. Vermeiden Sie jedoch PlĂ€tze vor SĂŒdwĂ€nden, da können sich Hitzestaus bilden, die der Pflanze zusetzen. Wichtig ist auch gute Luftzirkulation, sie lĂ€sst die BlĂ€tter nach Regenfall schnell trocken, was den Pilzbefall vorbeugt.

 

 

Weiterlesen

Grillkota- Grillgenuss auch im Winter

Die Grillkota ist eine ursprĂŒnglich finnische GrillhĂŒtte, in welcher ein Grill fix eingebaut ist. So kann man auch bei Schlechtwetter grillen

In unserer Ausstellung bei Siebert Holzmarkt

Was ist eine Grillkota?

Diese Frage stellen sich viele, Siebert gibt Ihnen die Infos. Eine Grillkota ist eine GrillhĂŒtte, welche einen fix eingebauten Grill hat.

Diese kommt ursprĂŒnglich aus Finnland und hat meist einen achteckigen Grundriss mit einem spitzen Dach. In der Mitte dieser GrillhĂŒtte ist ein Grill, der ĂŒber das Dach entlĂŒftet wird. Die Grillkota kann dabei fest verschlossen werden und Sie können vor Wind und Regen geschĂŒtzt in der warmen GrillhĂŒtte grillen. Im Inneren sind an den AußenwĂ€nden meist BĂ€nke montiert, auf denen man gemĂŒtlich sitzen kann. Die Grillkota hat Fenster und eine verschließbare TĂŒr. Durch die GrĂ¶ĂŸe der Grillkota und ihr Gewicht sollen Sie diese GrillhĂŒtte in Ihrem Garten nur auf ein geeignetes Fundament stellen. In der Wiese wĂŒrde die HĂŒtte durch ihr Eigengewicht einsinken.

 

Weiterlesen

Startschuß fĂŒrs GemĂŒse

Salat- und GemĂŒsepflanzen bei Siebert in der Gartenabteilung

Wenn Salate und GemĂŒse in sorgfĂ€ltig hergerichteten Beeten wurzeln, ist es bis zur Ernte nur ein Spaziergang. Sind Sie bereit?  

Hat Ihnen schon immer hat im Garten eine Ecke gefehlt, wo Salate, Kohlrabi, Zucchini und andere feine GemĂŒse wachsen. Es genĂŒgt aber nicht, eine FlĂ€che umzugraben und Samen auszustreuen. Die meisten GemĂŒse und Salate brauchen viel Licht und einen Platz, der von MĂ€rz bis Oktober in der Sonne liegt. Und sie brauchen einen Standort, der mindestens 2 m Abstand zu Hecken, StrĂ€uchern und BĂ€umen hat. Dann kommen dem GemĂŒse keine störenden Wurzeln in die Quere. Die Luft staut sich nicht und bleibt in Bewegung, was Pilzkrankheiten vorbeugt. UngĂŒstig sind nach SĂŒden geneigte HĂ€nge und Böschungen. Dort trocknet die Erde zu schnell aus.

 

Weiterlesen

KrĂ€uter und Tomaten – leckere und leichte KĂŒche

Warum sind alte Tomatensorten wieder so modern?

Das will der Profi Siebert Baumarkt in der Wellastraße in HĂŒnfeld, am Samstag den 05.05.12 in Zusammenarbeit mit

Siebert Gartencenter hat historische Tomatenpflanzen

einem Tomaten- und KrÀuterspezialisten in einem ganztÀtigen Workshop klÀren. Dabei geht es um historische Tomaten und KrÀutersorten.

Im Gegensatz zu den eher Faden Industrietomaten riechen und schmecken alte Tomatensorten noch wie Tomaten. Allein das Spektrum an Geschmack ist sehr unterschiedlich. Die Tomaten können sehr bitter, sehr sĂŒĂŸ oder aber auch sehr fruchtig – schon fast wie Obst – sein. Die alten Sorten unterscheiden sich aber nicht nur geschmacklich von den hochgezĂŒchteten Mischformen. Die Schale von historischen Tomatensorten ist in der Regel eher weich. Das liegt daran, dass die Tomaten frĂŒher noch keine langen Lagerzeiten oder Transporte ĂŒberstehen mussten. Die alten Sorten sind also, dĂŒnnhĂ€utiger als die modernen. Sie wollen am liebsten direkt aus dem Garten auf den Teller oder ins Einkochglas! Historische Tomaten eignen sich ideal fĂŒr HobbygĂ€rtner. Sie sind robuster als die gezĂŒchteten Mischformen. Klassische Krankheiten, wie die FruchtfĂ€ule kommen so gut wie gar nicht vor.

Es gibt verschiedene Sorten wie z.B. die schwarze Krim, HimmelstĂŒrmer Tomaten oder HĂ€ngetomaten.

 

Weiterlesen

Erholung im Garten mit einem schönen Gartenteich

Mit einem Gartenteich holen Sie  sich als  Gartenliebhaber ein StĂŒck Natur in den Garten. An keinem anderen Ort des Gartens kann  die Natur so lebhaft beobachtet werden, wie im Umfeld eines Gartenteiches. Siebert gibt Tipps fĂŒr Ihre persönliche Gartenoase.

Gartenteiche ein Highlight in jedem Garten Bild: Neudorff

Wunderschöne Pflanzen und interessante Tiere wissen das angenehme Leben am und im Wasser zu schĂ€tzen und sorgen dafĂŒr, dass jeder Garten ein prachtvolles EinzelstĂŒck ist.

Bepflanzung des Gartenteichs

Die optimalen Bepflanzungen mit einem Übergang von Gartenpflanzen ĂŒber wasserliebende Uferbepflanzungen hin zu Wasserpflanzen sorgen dabei fĂŒr eine natĂŒrlich wirkende Teichanlage. SchilfflĂ€chen und GrĂ€ser geben dem Teich Höhe und bieten Tieren und Pflanzen schattige Stellen. Die Pflanzenvielfalt rund um den Teich ist sehr groß und schön und eine willkommene Abwechslung zur klassischen Bepflanzung im Garten. Beliebt im Teich ist die Seerose, ihre dekorativen BlĂŒten sind ein Blickfang in Ihren Garten. Sie blĂŒht in verschiedenen Farben z.B. weiß, gelb, orange in lila usw. Weiterlesen