Monatsarchive: Februar 2012

FrĂŒhjahrskur fĂŒr Ihre Gartenmöbel!

Gartenmöbel die im Winter in osthessischen Kellern friedlich ruhen, werden im FrĂŒhling zu neuem Leben erweckt.  Die Tage werden lĂ€nger, die Temperaturen steigen: Bald beginnt die Gartensaison. Doch neben der Farbenpracht der FrĂŒhblĂŒher wirken die Teakholzmöbel mit den Witterungsspuren des letzten Jahres jetzt trist und grau.

Teak Gartenmöbel haben wir im Siebert BaumarktDabei ist es ganz einfach, die hochwertigen Gartenmöbel optisch aufzufrischen. Siebert zeigt, wie Teakholzmöbel in wenigen Schritten wieder ihren natĂŒrlichen Farbton und Glanz erhalten. Teakmöbel erfreuen sich wachsender Beliebtheit, denn sie sind hochwertig, robust und zeitlos. Das Holz des Teakbaumes gehört zu den bestĂ€ndigsten und dauerhaftesten Laubhölzern. Es hĂ€lt viele Jahre SchĂ€dlingen und Witterungseinwirkungen stand.

Unbehandelte Teakholzmöbel bilden bei Regen, Schnee und Wind eine graue Patina. Wer lange Freude an dem schönen Holz haben will, sollte es deshalb regelmĂ€ĂŸig behandeln, z.B. mit Teakholz-Reiniger und Teaköl von Mellerud. Weiterlesen

HaustĂŒren sind so verschieden, wie ihre Besitzer!

HaustĂŒren spielen immer eine große Rolle, denn jeder braucht sie. Immer mehr Menschen legen großen Wert auf die HaustĂŒr. Kein Wunder, denn diese sollen nicht nur sicher sein, sondern dazu auch noch gut Aussehen. Sonst passen sie nicht zum Haus und hamonieren nicht direkt miteinander.

Holzmarkt Siebert Ansprechpartner fĂŒr TraumtĂŒrenUnser Siebert- Holzmarkt ist in der Region Fulda und Bad Hersfeld ein kompetender Ansprechpartner fĂŒr Bauherren und Hausbesitzer. Gerade im Bereich HaustĂŒren, stehen uns Partner, wie z.B. Topic zur Seite die fĂŒr QualitĂ€t, Design und Sicherheit im HaustĂŒren Bereich stehen.

Topic die TĂŒren- Manufaktur baut TĂŒren fĂŒr Generationen, das heißt von zeitloser Schönheit, fortschrittlicher Sicherheit und hochwertiger QualitĂ€t. Von der Stange kommt fĂŒr Sie nicht in Frage, fĂŒr Sie gibt es nur das Individuelle?  Eine Aussage der Firma Topic besagt “Jeder Mensch ist ein Unikat. Jede TĂŒr öffnet ein Universum.” Weiterlesen

Die richtige Pflege und bestmöglicher Schutz fĂŒr Ihr Parkett

Siebert hat alles rund um ParkettOb verschĂŒtteter Rotwein oder kleine Glassplitter – selbst strapazierfĂ€higer Parkettboden hat  seine Belastungsgrenzen. Flecken und feine Kratzer werden schließlich Ă€ußerst hartnĂ€ckig, wenn Parkett oder Laminat nicht regelmĂ€ĂŸig gepflegt werden. Statt den Boden andauernd neu mit Öl und Wachs zu behandeln oder mit Lack zu versiegeln, schĂŒtzen spezielle Pflegeprodukte das Holz des Parketts, wie z. B. der Parkett Reiniger & die Laminat und Kork Pflege von Mellerud. Weiterlesen

Parkett! Böden der Natur, schön und individuell

Parkett von tilo

Parkett in großer Auswahl finden Sie im Siebert Holzmarkt Bild: Thilo

Der große Vorteil von Parkettboden ist, dass Parkett mehrfach abgeschliffen werden kann. Hier lohnt sich dann auch eine etwas höhere Investition, denn so preisgĂŒnstig wie Laminat ist ein Parkettboden natĂŒrlich nicht. Aber mit der richtigen Parkettpflege, haben Sie lange Freude an Ihrem Parkettboden. Weiterlesen

Vinylböden: Edle Optik im Holz- oder Fliesendesign

Vinylboden

Vinylböden gibts im Siebert Holzmarkt

Neben Laminat imitieren vor allem Vinylböden mit unglaublicher PrÀzision die echten HolzbelÀge. Oder vermögen Sie zu sagen, welcher Boden hier aus Holz ist?

Es ist schon verblĂŒffend, was die Hersteller heutzutage fĂŒr kĂŒnstliche OberflĂ€chen schaffen können. Rein optisch lĂ€sst sich einfach nicht mehr sagen, ob es sich um einen Holzboden, ein Laminat oder einen Vinylbelag handelt. Zum einen liegt es das an der fotorealistischen Nachbildung, zum anderen an der plastischen OberflĂ€che. Man muss sich schon bĂŒcken und den Boden berĂŒhren- dann ist zumindest der Vinylboden zu identifizieren. Laminat, das mittlerweile nicht mehr nur glatt erhĂ€ltlich ist, lĂ€sst sich aber auch beim AnfĂŒhlen kaum von einem Echtholzboden unterscheiden. Weiterlesen

Neuer Schaderreger an Buchsbaum

 

Pilzinfektion an dem in der Region Fulda beliebtem Buchsbaum

Pilzinfektion an dem in der Region Fulda beliebtem Buchsbaum

Im SpĂ€tsommer des vergangenen Jahres trat in einigen Regionen Deutschlands, unter anderen in der Region Fulda, ein neues Schadbild an Buxus- Arten auf. Auf zahlreichen Friedhöfen, in Park- und privaten GĂ€rten Osthessens, wurden innerhalb weniger Tage ganze BestĂ€nde entlaubt.  Wir wollen Ihnen ein paar Infos vom Pflanzenschutzdienst NRW weitergeben, um Sie ĂŒber den Erreger aufzuklĂ€ren! Weiterlesen