Schwerlastbefestigung leicht gemacht mit Verbundmörtel!

Tox Mörtel

TOX Verbundmörtel die Lösung zur Schwerlastbefestigung Bild: TOX

Heute wollen wir uns mal dem Thema Schwerlastbefestigung widmen. Viele Kunden kommen mit einer Idee oder einem Projekt zu uns und wissen meist nicht wie sie es befestigen können. Es geht meist um Befestigungen von Geländern, Vordächern, Markisen und Satelitenschüsseln. Siebert hat die Lösung!

Eigenschaften

Es gibt eine Befestigungsart die unter dem Namen Verbundmörtel bekannt ist. Hierbei gibt es verschiedene Hersteller von Verbundmörtelsystemen z.B. die Firma TOX, die wir bei uns im Baumarkt führen. Der Tox-Verbundmörtel Liquix ist bauaufsichtlich zugelassen für Gewindestangen und Bewehrungsstäbe in Voll- und Lochstein sowie in Beton. Er wird zur spreizdruckfreien Verankerung von Maschinen, Geländern, Markisen etc. verwendet. Seine verbesserten Eigenschaften erlauben bei verringerten Verankerungstiefen, schnellere Montage und hohe Haltewerte. Die spreizdruckfreie Verankerung ermöglicht geringe Rand- und Achsabstände.

Verarbeitung und Montage

  • Loch bohren nach Herstellerangabe
  • Reinigen der Bohrlöcher
  • Statikmischer auf die Kartusche schrauben
  • Vom Standard abweichende Setztiefe auf Ankerstange markieren
  • Die ersten 10 cm des Mörtels verwerfen und nicht zur Befestigung nehmen
  • Gereinigtes Bohrloch von Bohrgrund her zu 2/3 mit Verbundmörtel befüllen
  • Ankerstange mit leichten Drehbewegungen bis zur festgelegten Setztiefe einführen
  • Drehmomente und Aushärtezeiten der jeweils gültigen Zulassungen beachten
  • der Mörtel darf in trockenen oder nassen Beton, aber auch in wassergefüllten Bohrlöchern verwendet werden

Baustoffe

  • Beton
  • Lochstein
  • Vollstein

Der Tox Verbundmörtel LIQUIX TVM-STV lässt sich sogar bei extrem niedrigen Temperaturen von -10° C verarbeiten und ist somit bestens für die kalte Jahreszeit geeignet!

 

Bei Fragen rund um Thema Dübel und Befestigung rufen Sie uns an unter Tel. 06652-9770 oder schreiben Sie uns eine E-Mail unter profi@siebert-huenfeld.de

 

 

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *