PC-Wellplatte mit Wabenstruktur

Wellplatte Wabenstruktur: bietet eine angenehme lichtstreuende Wirkung Bild: Siebert Kunststoffe

Wellplatte Wabenstruktur: bietet eine angenehme lichtstreuende Wirkung
Bild: Siebert Kunststoffe

Eine neue Wellplatte hat Siebert Kunststoffe jetzt in das Produktsortiment aufgenommen: „Marlon CS Diamond“. Die Platte verbindet die bewährte lichtstreuende Wabenstruktur mit den Vorteilen des Rohstoffes Polycarbonat. Die „Marlon CS Diamond“ ist daher hagel- und bruchsicher und lässt sich leicht bearbeiten. Die Sinuswelle gewährleistet zudem langjährige Witterungsbeständigkeit.Die Anforderungen an Überdachungsmaterial für Carport und Terrasse sind vielfältig. Grundsätzlich sollten sie Witterungsschutz bieten und robust, sowie leicht zu verarbeiten sein. Zudem stellt sich die Frage nach der gewünschten Lichtdurchlässigkeit. Für eine angenehme lichtstreuende Wirkung stehen stehen Wellplatten mit Wabenstruktur. Über Jahre war in diesem Bereich Acrylglas der standardmäßig verwendete Werkstoff. Siebert Kunststoffe führt nun eine Polycarbonat- Variante der bewährten Platte ein. Mit „Marlon CS Diamond“ lassen sich besonders robuste, lichtdurchlässige Überdachungen realisieren, die langjährige Bruch und Hagelsicherheit garantieren. Aufgrund der Plattenstärke von 2,8mm ist die Platte besonders tragfähig, so dass sich hohe Spannweiten realisieren lassen.

Bei Fragen rund um das Thema Überdachung rufen Sie uns an unter Tel. 06652.9616-77 oder schreiben uns eine E-Mail unter kunststoffe@siebert-huenfeld.de

Wellplatten mit Wabenstruktur werden im Privat- und Gewerbebau eingesetzt Bild: Siebert Kunststoffe

Wellplatten mit Wabenstruktur werden im Privat- und Gewerbebau eingesetzt
Bild: Siebert Kunststoffe

 

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *