Boden gut gemacht

Schöne Holzböden gibt es bei Siebert in Hünfeld

Schöne Holzböden gibt es bei Siebert in Hünfeld

Er liegt uns zu Füßen, und doch erhält er manchmal zu wenig Beachtung: Wie der Bodenbelag die Atmosphäre des Raums prägt und wie man ihn richtig auswählt

Ein Fußboden ist das verbindende Element zwischen Architektur und Einrichtung eines Hauses. Er bildet im wörtlichen wie im übertragenen Sinn die Grundlage dafür, was ein Raum ausstrahlt: Eleganz, Modernität, Wärme oder Natürlichkeit. Und doch scheint es, dass die Wirkung des Bodenbelags bei seiner Auswahl nicht immer die angemessene Rolle spielt. Oft beschränkt man sich bei der Erstplanung oder Modernisierung auf Fragen wie „Echtholz oder Laminat?“ als ginge es nur um die Alltagstauglichkeit des Bodens.

Sicher ist es von Bedeutung, ob man einen Naturstoff oder einen synthetisches Produkt für den Boden wählt, wie er sich verlegen lässt, welcher Pflege er bedarf, was er kostet. Doch am Anfang sollte die Frage nach der Wirkung stehen: Cool, stylisch oder kuschelig- das sind ganz unterschiedliche Wohngefühle, für die wir den jeweils passenden Boden unter den Füßen brauchen.

Die Auswahl an verschiedenen Bodenbelägen ist so groß wie nie zuvor und die einzelnen Materialiem sind, was Stil und Stimmung angeht, außerordentlich vielseitig. Zum Beispiel Holz: Während Stab- oder Mosaikparkett seit jeher für klassische Eleganz steht, verbindet man Holzdielen mit einem eher rustikalen Ambiente. Doch in wertvollen Harthölzern wie Eiche, Esche oder Kirsche, im XXL Format oder mit farblich veredelten Oberflächen strahlen sie ein Gefühl von purem Luxus aus. Diese Eigenschaften teilen sie mit den feinsten Natursteinen: an erster Stelle dem marmor, aber auch Gesteinen wie Travertin mit seiner charakteristisch porösen Struktur, die ihm eher warme Eleganz verleiht. Granit oder Schiefer dagegen gehören eindeutig zu den coolen Vertretern der Natursteinbeläge und passen ideal zu einer puristisch- modernen Architektur.

Ähnlich reich ist das Angebot an Bodenbelägen für den Megatrend der letzten Jahre: einen natürlich geprägten Einrichtungsstil. Kork und Bambus bieten eine frische Alternative zum traditionellen Holzfußboden. Als nachwachsende Rohstoffe vermitteln sie nicht nur ein gutes Wohn- und Lebensgefühl, sondern weisen auch eine hervorragende Ökobilanz auf: Wirkung und inner Materialwerte stimmen überein!

Bei Fragen zu Bodenbelägen rufen Sie uns an unter Tel. 06652-96160 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an holz@siebert-huenfeld.de

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *